How to reset your Windows 10 PC Navigate to Settings. Select Update & Security. Click Recovery in the left pane. Windows presents you with three main options: Reset this PC; Go back to an earlier version of Windows 10; and Advanced startup. Click Get started under Reset this PC.

How do I Reset my laptop to factory settings Windows 10?

Durchführen eines Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen in Windows 10 Schritt eins: Öffnen Sie das Wiederherstellungstool. Sie können das Tool auf verschiedene Arten erreichen. Schritt zwei: Starten Sie den Werksreset. Es ist wirklich so einfach. Schritt eins: Greifen Sie auf das erweiterte Startup-Tool zu. Schritt zwei: Gehen Sie zum Reset-Tool. Schritt drei: Starten Sie die Werksresets.

Wie setze ich meinen Laptop vollständig zurück?

Klicken Sie zunächst im Startmenü auf Einstellungen und dann auf Update und Sicherheit. Klicken Sie im resultierenden Update & Security-Fenster im linken Bereich auf Recovery. Klicken Sie im rechten Bereich unter Diesen PC zurücksetzen auf Erste Schritte. Wählen Sie im folgenden Bildschirm entweder Meine Dateien behalten, Alles entfernen oder Werkseinstellungen wiederherstellen.

How do I factory Reset my laptop Windows 10 without turning it on?

Sie können dies tun, indem Sie beim Starten des PCs das Startoptionsmenü verwenden. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie zum Startmenü> Energiesymbol> und halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf die Option Neustart klicken. Sie können dann zu Problembehandlung> Diesen PC zurücksetzen> Meine Dateien behalten gehen, um zu tun, was Sie verlangen.

Can I just Reset Windows 10?

To reset your PC to its factory default settings on Windows 10, just open the Settings app and head to Update & Security > Recovery. Click or tap the “Get Started” button under “Reset this PC”. If you select “Remove everything”, Windows will erase everything, including your personal files.

How do I do a factory reset on boot?

Die Schritte sind: Starten Sie den Computer. Halten Sie die Taste F8 gedrückt. Wählen Sie unter Advanced Boot Options die Option Repair Your Computer. Drücken Sie Enter. Wählen Sie eine Tastatursprache aus und klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit einem Administratorkonto an. Wählen Sie bei den Systemwiederherstellungsoptionen Systemwiederherstellung oder Starthilfe (falls verfügbar).

Wie setzt man einen Windows-Computer zurück?

So setzen Sie Ihren PC zurück Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern. Tippen oder klicken Sie auf Update und Wiederherstellung und tippen oder klicken Sie dann auf Wiederherstellung. Tippen oder klicken Sie unter Alles entfernen und Windows neu installieren auf Erste Schritte. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie setzen Sie Ihren PC zurück?

Navigieren Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung. Sie sollten einen Titel mit der Aufschrift "Diesen PC zurücksetzen" sehen. Klicken Sie auf Erste Schritte. Sie können entweder Meine Dateien behalten oder Alles entfernen auswählen. Ersteres setzt Ihre Optionen auf die Standardeinstellungen zurück und entfernt deinstallierte Apps wie Browser, behält jedoch Ihre Daten bei.

Wie lösche ich meinen Computer vor dem Recycling?

Gehen Sie einfach zum Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen. Navigieren Sie zu Update & Sicherheit und suchen Sie nach dem Wiederherstellungsmenü. Von dort aus wählen Sie einfach Diesen PC zurücksetzen und folgen den Anweisungen von dort. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Daten entweder „schnell“ oder „gründlich“ zu löschen – wir empfehlen, sich für Letzteres die Zeit zu nehmen.

Wie setze ich meinen Laptop auf die Werkseinstellungen zurück, ohne ihn einzuschalten?

Another version of this is the following Power off the laptop. Power on the laptop. When screen turns black, hit F10 and ALT repeatedly until the computer shuts off. To fix the computer you should choose the second option listed. When the next screen loads, choose the option “Reset Device”.

Wie repariere ich meinen Computer, wenn er nicht startet?

5 Lösungsansätze – Ihr PC startete nicht richtig Legen Sie das bootfähige Windows-Laufwerk in Ihren PC ein und booten Sie davon. Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie auf Computer reparieren. Wählen Sie Fehlerbehebung aus. Wählen Sie Erweiterte Optionen. Wählen Sie Starteinstellungen. Klicken Sie auf Neustart.

Warum kann ich meinen PC nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Eine der häufigsten Ursachen für den Reset-Fehler sind beschädigte Systemdateien. Wenn Schlüsseldateien in Ihrem Windows 10-System beschädigt oder gelöscht werden, können sie verhindern, dass der Vorgang Ihren PC zurücksetzt. Wenn Sie den Systemdatei-Checker (SFC-Scan) ausführen, können Sie diese Dateien reparieren und erneut versuchen, sie zurückzusetzen.

Wie repariere ich meinen Laptop, wenn er nicht hochfährt?

Windows 10 bootet nicht? 12 Fixes, um Ihren PC wieder zum Laufen zu bringen Versuchen Sie den abgesicherten Modus von Windows. Überprüfen Sie Ihre Batterie. Trennen Sie alle Ihre USB-Geräte. Deaktivieren Sie Fast Boot. Überprüfen Sie Ihre anderen BIOS/UEFI-Einstellungen. Versuchen Sie einen Malware-Scan. Booten Sie über die Eingabeaufforderungsschnittstelle. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung oder die Starthilfe.

Entfernt das Zurücksetzen des PCs den Virus?

Die Wiederherstellungspartition ist Teil der Festplatte, auf der die Werkseinstellungen Ihres Geräts gespeichert sind. In seltenen Fällen kann diese mit Schadsoftware infiziert werden. Daher wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen den Virus nicht löschen.

Ist das Zurücksetzen des PCs schneller?

Die kurzfristige Antwort auf diese Frage lautet ja. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen lässt Ihren Laptop vorübergehend schneller laufen. Wenn Sie jedoch nach einiger Zeit mit dem Laden von Dateien und Anwendungen beginnen, kann es zu der gleichen langsamen Geschwindigkeit wie zuvor zurückkehren.

Wie oft sollten Sie Ihren PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Ja, es ist eine gute Idee, Windows 10 zurückzusetzen, wenn möglich, vorzugsweise alle sechs Monate, wenn möglich. Die meisten Benutzer greifen nur dann zu einem Windows-Reset, wenn sie Probleme mit ihrem PC haben.

Wie setze ich Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurück, wenn es gesperrt ist?

In der unteren rechten Ecke des Anmeldebildschirms sehen Sie Optionen zum Ändern Ihrer Netzwerkeinstellungen, Zugreifen auf Windows-Zugriffsoptionen oder Herunterfahren Ihres PCs. Um mit dem Zurücksetzen Ihres PCs zu beginnen, halten Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt. Drücken Sie bei gedrückter Taste die Option Neustart in Ihrem Energiemenü.

Wie führe ich einen Werksreset durch?

Wie führt man einen Werksreset auf einem Android-Smartphone durch? 1 Tippen Sie auf Einstellungen. 2 Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. 3 Tippen Sie auf Zurücksetzen. 4 Tippen Sie auf Werksdaten zurücksetzen. 5 Tippen Sie auf ZURÜCKSETZEN. 6 Tippen Sie auf ALLE LÖSCHEN. Bitte haben Sie etwas Geduld, da das Zurücksetzen des Telefons einige Zeit in Anspruch nimmt. 1 Tippen Sie auf Apps > Einstellungen > Sichern und zurücksetzen. 2 Tippen Sie auf Werksdaten zurücksetzen > Gerät zurücksetzen > Alles löschen.

Warum funktioniert die Systemwiederherstellung unter Windows 10 nicht?

Wenn die Systemwiederherstellung ihre Funktionalität verliert, ist ein möglicher Grund, dass Systemdateien beschädigt sind. Sie können also System File Checker (SFC) ausführen, um beschädigte Systemdateien von der Eingabeaufforderung aus zu überprüfen und zu reparieren, um das Problem zu beheben. Schritt 1. Drücken Sie „Windows + X“, um ein Menü aufzurufen, und klicken Sie auf „Eingabeaufforderung (Admin)“.

Über den Autor

Tommy E. Junkins

Leiter der Autoren

Wir glauben, dass jeder freien Zugang zu einer Fülle von Informationen haben muss. Erkunden Sie unsere reichhaltigen Kategorien und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Wir hoffen, Sie genießen unsere Welt.

Alle Artikel